Vorstand 2014/2015
Geschrieben von: Christian Glies   
Donnerstag, 24. Juli 2014 um 15:04 Uhr

Vorstand14_15

 

Patrick Wilhelmi (LR)

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Marie Heinrich (VWI)
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.


Christian Glies (Finanzen) 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 
Werksführung Mercedes
Geschrieben von: Christian Glies   
Montag, 21. Juli 2014 um 00:00 Uhr

Am letzten Mittwoch, den 16.07. hatten wir die Möglichkeit, das Mercedes Werk hier in Bremen zu besichtigen.

Während der rund zwei Stunden dauernden Tour konnten wir mit unseren mehr als zwanzig Teilnehmern unter anderem mehrere Produktionsabläufe begutachten und erhielten einen tiefen Einblick in die Betriebsabläufe.

Uns hat die Besichtigung großen Spaß gemacht und wir hoffen, eines Tages zurückzukehren.

 

 

Werksfuhrung_Mercedes

 
Rückblick LR Forum
Geschrieben von: Christian Glies   
Mittwoch, 16. Juli 2014 um 18:33 Uhr

Rückblick Local Responsible Forum 2014 Bremen

 

10401473_773317472700134_7727982056280046013_n

 

Vom 25.-30. Mai fand in Bremen das Local Responsible Forum statt. Dabei trafen sich 50 Teilnehmer aus ganz Europa ein, um in Trainings und Seminaren mehr über die Aufgaben des Local Responsible zu erfahren und sich selber weiterzuentwickeln.
Nach fast einjähriger Vorbereitung durch das Organisationsteam unserer Hochschulgruppe blickten wir mit Vorfreude auf das kommende Event. Beim gemütlichen Abendprogramm und Teambuildingaktivitäten hatten nicht nur die Teilnehmer die Möglichkeit sich gegenseitig kennenzulernen, sondern auch die Mitglieder unserer Hochschulgruppe die Chance ein Teil der Veranstaltung zu sein. 
Nach einigen Herausforderungen am ersten Tag und kurzfristiger Verlegung der Stadttour lief alles Weitere glatt und wir konnten uns über positive Rückmeldungen der Teilnehmer und Trainer freuen. Dank des guten Wetters konnten die Pausen und teilweise auch die Trainings draußen stattfinden und somit eine entspannte Atmosphäre herbeiführen.
Nach 5 Tagen harter Arbeit und viel Spaß ging das, seit 3 Jahren größte von unserer HG organisierte, Event zuende. Wie jedes ESTIEM Event endete auch dieses mit einem lachenden und einem weinenden Auge, die Erleichterung über die erfolgreiche Organisation und die wohlverdiente Erholung war groß aber der Abschied von neu gewonnenen Freunden fiel natürlich schwer.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern, Trainern, Helfern und unsern Förderern bedanken und hoffen auch in den kommenden Jahren wieder große Veranstaltungen in Bremen organisieren zu können.

See you somewhere in Europe!

 
Rückblick KREATI 2014
Geschrieben von: Marie Heinrich   
Sonntag, 08. Juni 2014 um 00:00 Uhr

KREATI Fallstudienwettbewerb 2014

 

Der KREATI-Fallstudienwettbewerb 2014 wurde von der HG Kaiserlautern ausgetragen. Für Bremen gab es eine Vorrunde an der Uni Bremen mit unserem Partner Orbitak, anschließend ein Halbfinale in Braunschweig und letztendlich das Finale vom 01.06.-07.06.2014 in Kaiserslautern. Unsere HG konnte mit Tobias, Marie, Anna und Peter einen großartigen 3. Platz von ursprünglich 150 Teams erreichen!

 

Der Siegeszug unseres Teams begann bei der Vorrunde in Bremen, wo sich das Team gegen 2 weitere Teams unserer HG erfolgreich bei einer Fallstudie aus dem Bereich der Automobilindustrie durchsetzen konnte. Direkt am darauffolgenden Wochenende ging es dann weiter nach Braunschweig zum Halbfinale, wo sie sich in einem 2-tägigen Event den 2. Platz sichern konnten. Neben der Fallstudie der Beratung SMP mit dem Thema "Turnaround Management" wurde auch das Netzwerk zu den 5 anderen Teams, die aus ganz Deutschland angereist waren, in einer Stadtralley und beim Galadinner ausgebaut. 

Das große Finale begann in Hamburg mit einem Kennenlernen und einer Werksführung bei Jungheinrich, bevor es für alle Teams nach Kaiserslautern ging. Dort wartete einer anstrengende und arbeitsintensive aber spannende Woche mit 3 Fallstudien von Jungheinrich, Bosch und Insider Technologies, sowie Vorträgen, Firmenvorstellungen und weiteren Werksbesichtigungen. Unser Team musste sich kreativen aber auch technologischen und wirtschaftlichen Fragestellungen von der Datenverarbeitung bis zu Industrie 4.0 stellen. Um einen Ausgleich zum straffen Arbeitszeitplan herzustellen, gab es auch ein Laser-Tag Event, sowie abendliche gemeinsame Abendessen und ein Galadinner. 

Alles in allem war es ein tolles und lehrreiches Event und wir danken allen Beteiligten für die tolle Organisation in diesem Jahr!

 

Wir sind stolz darauf, Anna, Marie, Tobias und Peter zu einem tollen 3. Platz gratulieren zu dürfen und freuen uns schon auf Kreati im nächsten Jahr, dessen Vorrunden im Frühjahr 2015 starten werden!

 

 

Foto

 
Einladung zur JHV
Geschrieben von: Joshua Coordes   
Dienstag, 27. Mai 2014 um 15:13 Uhr
Liebe Hochschulgruppenmitglieder,
zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der VWI/ESTIEM Hochschulgruppe Uni Bremen e.V. am 18.06.2013 möchten wir euch sehr herzlich einladen.
Die JHV findet dieses Jahr am 11.06.2014 um 18Uhr im Teerhof statt.

Genaue Informationen findet ihr hier.
 
Rückblick GRUNO 2014
Geschrieben von: Marie Heinrich   
Montag, 26. Mai 2014 um 00:00 Uhr

 

GRUNO und 10 Jahre VWI Kassel

 

Dieses Jahr wurde das GruppeNordTreffen (Gruno) von der HG Kassel ausgetragen und mit der 10-jährigen Jubiläumsfeier der HG Kassel zusammengelegt. Das Event ging vom 22.-25.05.2014 und wurde von 50 externen Teilnehmern besucht. Aus unserer HG waren Anna, Peter, Christian und Marie dabei!

 

Das Event begann mit einer tollen Stadtralley quer durch Kassel, wo sich die Teilnehmer besser kennen lernen und die Stadt Kassel erkunden konnten. Das Netwerken und Kennenlernen wurde dann abends im SODA-Club bei der VWI "We love Kassel - Summer Opening Party" weiter ausgebaut. Am Freitag wurde sich vielen akademischen Gesichtspunkten gewidmet: In der Gruno-Sitzung wurden in kleinen Teams Strategien zur Verbesserung Hochschulgruppen-Vernetzung erarbeitet und Erfahrungen zu wichtigen Themen wie Mitglieder-Akquisition und HG-Struktur/Events ausgetauscht. Am Nachmittag folgten wahlweise ein Workshop zur Persönlichkeitsentwicklung oder zum Fallstudientraining. Diesen anstrengenden Tag ließen die Teilnehmer bei der legendären Bootsparty ausklingen. Der Samstag stand ganz im Zeichen des Jubiläums der HG Kassel und war begleitet von vielen Vorträgen der Mitglieder, Alumnis, sowie Sponsoren und Förderer und fand seinen krönenden Abschluss beim Galadinner in der Orangerie. Glücklich über das mehr als gut gelungene Event feierten die Teilnehmer bis tief in die Nacht, bevor sie sich am nächsten Tag nach dem Brunch wieder verabschiedeten.

 

Wir danken der HG Kassel für dieses tolle Event und freuen uns auf das nächste Grunotreffen im Herbst in Oldenburg!

 

Foto_2

 

 

 

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 37
 

nächste Events

Login