Viel Glück bei den Klausuren
Geschrieben von: Christian Glies   
Samstag, 01. Februar 2014 um 00:00 Uhr

Auch wir von der HG wünschen euch viel Glück bei den anstehenden Klausuren und hoffen, dass ihr alle Klausuren gut besteht :)

 
Lean Schulung bei Lischke Consulting
Geschrieben von: Christian Glies   
Donnerstag, 16. Januar 2014 um 17:06 Uhr

Bericht von Okan Ali Dogmus

 

LeanManagement

 

„Was genau ist Leanmanagment? Inwiefern spielt es eine Rolle in der Produktion? Ist das vielleicht eine Option für meine Zukunft?“ Mit der Erwartung diese und noch viele andere Fragen beantwortet zu bekommen, nahmen wir, 14 Studenten des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen sowohl aus dem Bereich der Produktionstechnik als auch der Elektrotechnik, am Freitag den 10.01.2014 an der vom VWI/ESTIEM Bremen organisierten Lean Schulung bei Lischke Consulting teil.
Früh morgens wurde, passend im Business Casual Look, gemeinschaftlich der Zug nach Hamburg genommen, wo um 9 Uhr morgens die Schulung in den Bürogebäuden von Lischke Consulting begann. 8 Stunden wurden uns die Inhalte des Leanmanagments interaktiv von Peter Gelbrich, welcher sein Studium als Wirtschaftsingenieur an der Universität Bremen abgeschlossen hat, ein Alumni des VWI/ESTIEM Bremen ist und nun seit einigen Jahren als Unternehmensberater bei Lischke Consulting tätig ist, näher gebracht. Trotz des Starts am frühen Morgen und der Dauer der Schulung gab es keine Anzeichen von Langeweile und Müdigkeit. Dies lag wohl zum einen an dem interessanten Thema und zum anderen an der spannend und interaktiv gestalteten Präsentation des Trainers. Nach dem theoretischen Teil des Informationsvermittlung wurde die Schulung noch mit einer Simulation abgerundet, bei der wir zukünftigen Wirtschaftsingenieure an einem selber durchgeführten Produktionsbeispiel erfahren konnten, wie Leanmanagment funktioniert und wie hilfreich es für die Produktion sein kann.
Nachdem sich am Ende der Schulung Herr Hüning, einer der vier Geschäftsführer des Unternehmens, vorgestellt hat und uns für weitere Fragen zur Verfügung stand, wurde der Tag mit einem Essen in Hamburg beendet, bevor wir den Zug zurück nach Bremen genommen haben um uns am Montag wieder fit und mit neuem Wissen unserer akademischen Laufbahn zu widmen.
Alles in allem war der Tag sehr Lohnenswert und erhielt viel Zuspruch und Lob der Teilnehmer. Eine Teilnahme einer solchen Schulung ist ohne Zweifel lohnenswert und jedem zu empfehlen.
Hier nochmal ein großes Dankeschön an Anna-Lena Hörstel und Peter Gelbrich für die Organisation und Durchführung der Schulung.

 
Disc Golf
Geschrieben von: Christian Glies   
Dienstag, 17. Dezember 2013 um 10:33 Uhr

Social Event: Disc Golf 08.12.13

 

 

Am Sonntag waren wir im Rahmen des Social-Events Disc-Golf spielen auf der Weseruferpark-Anlage.

Zu Beginn bekamen wir (8 Teilnehmer) eine kleine Einführung von zwei erfahrenen Disc-Golf spielen, die uns kurz die allgemeinen Spielregeln erklärten und die unterschiedlichen Discs vorstellten. Da wir erwarteten, dass es früh dunkel wird, übersprangen wir das Ausprobieren und starteten sofort den Parkour. Wir zückten also nacheinander unsere Driver aus der Tasche, schließlich sollten diese doch am weitesten Fliegen, und schmiss das Ding nach Lust und Laune Richtung Ziel. So merkte man aber, dass es doch viel mehr auf die eigenen Fähigkeiten ankam, und wir kamen zunächst sehr schleppend voran. Nach einiger Zeit wurde man jedoch deutlich sicherer und konnte die Scheibe schon richtig weit werfen - nur nicht in die richtige Richtung. Es war kein Einzelfall, dass man nach dem ersten Wurf die Entfernung zum Ziel vergrößert hatte! Die unglaublich schlechten Würfe wurden oftmals hämisch kommentiert, mit der Folge eines noch schlechteren Wurfes des Plappermauls. Dass es dann auch noch zu unglaublichen Wunderwürfen kam, die uns bis heute ein Rätsel sind (so gut waren sie), erweckte so unglaublich gute Stimmung, dass jeder einen extrem spaßigen Tag hatte! Aufgrund des Sonnenuntergangs schafften wir nur den halben Parkour, füllten damit dennoch 2,5 äußerst lustige Stunden. Sieger nach den 9 Körben war Jaro Homburger und ist somit zu schlagender Titelverteidiger für das nächste Turnier! Alle Teilnehmer waren sich einig, dass man es unbedingt wiederholen müsse.

Wir bedanken uns bei den Teilnehmern, die eine sehr gute Mischung aus sportlichen Ehrgeiz und Spaß mitbrachten!

 
Bericht TIMES LQ 2013
Geschrieben von: Eugen Koslowski   
Montag, 02. Dezember 2013 um 12:49 Uhr

Bericht von Norbert Mastalinski:

Alle Jahre wieder kommt Weihnachten und die alljährliche TIMES Local Qualification.
Nach dem Sieg im letzten Jahr bei der Local Qualification konnte ich es zeitlich leider nicht zum Semifinale schaffen.
Daher musste nun ein weiteres Mal der LQ Sieg her.

(weiterlesen)

 
Social Event: Disc Golf
Geschrieben von: Christian Glies   
Sonntag, 01. Dezember 2013 um 11:07 Uhr

Disc Golf!

 

Liebe spaßbegeisterte Freunde! Draußen wird es immer kälter und ein Jeder von uns sehnt sich danach sich in seinen dicken Anorak zu schmeißen. Daher findet das nächste Social-Event draußen statt. Wir wollen Disc-Golf spielen gehen! Am 08.12. treffen wir uns um 13:00 am Hbf und fahren dann gemeinsam zur Disc-Golf Anlage. Alles was ihr dafür braucht: 5 € und Semesterticket! Alles was ihr dafür kriegt: "eine kleine Einführung in die Scheibenwelt"(,denn "Das hat bis heute vielen Gästen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und wird das auch bei dir tun!"), eine "Weekenders Bag" (im allgemeinen Sprachgebrauch: "eine sehr angenehm zu tragende Umhängetasche") mit 3 Scheiben, sowie eine menge Spaß! Damit wir uns nicht völlig willkürlich die Discs um die Ohren hauen wird es in einer Turnierform ausgetragen, mit kleinem Gewinn. Sollte euch das Wetter Sorgen bereiten, denkt an die alte Bauernweisheit: Nüchtern ists kälter als draußen! In diesem Sinne: Meldet euch an, es lohnt sich!

 
TIMES LQ Sieger 2013
Geschrieben von: Eugen Koslowski   
Samstag, 30. November 2013 um 13:47 Uhr

Hier sind die Sieger der diesjährigen Lokalrunde des TIMES Fallstudienwettbewerbs!!!

Norbert Mastalinski, Christian Walter, Maximilian Meyer-Buchwald und Marcel Richter.

Wir gratulieren zum Sieg und bedanken uns bei allen Teams für ihre Teilnahme und hervorragende Ergebnisse.

Außerdem bedanken wir uns bei den Juroren und unserem Partner ORBITAK AG für die Unterstützung bei der Organisation und der Durchführung dieses Events.

Und natürlich wünschen wir dem Siegerteam viel Glück für das Halbfinale in Porto vom 4 bis zum 8 März 2014!!!

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 36
 

nächste Events

MAI
12

12.05.
Kreati Vorrunde

MAI
14

14.05. 18:00 - 20:00
Clubabend

MAI
25

25.05. - 30.05.
LR Forum

MAI
27

27.05.
StraBa

JUN
07

07.06.
Vorrunde VWI-Fünfkampf

Login